Root Server allgemeine Informationen

Wichtig ist hier, dass man sich frühzeitig im Klaren ist, warum man den Root Server verwenden will. Möchte man sich ein festes Finanzplan für seinen Root Server setzen, kann man sich entweder auf eigene Faust durch die Produkte der Hoster arbeiten oder man schaut in einen Preisvergleich. Auf Root-Server-Check werden ständig die besten deutschen Anbieter gemeinsam gegenüber gestellt. Der Preisvergleich von Root Server Check sollte mit Gutscheinen einen günstigen Preis  finden, sofern ihr einen Root Server mieten wollt, also klickt hier und ihr findet alle nötigen Informationen. Daraufhin könnte man über seines monatlichen Rahmen durch die Selektion der vom Preis her passende interessanten Angebote stöbern. Günstige dedizierte Root Server sind bereits ab 15 – 50 Euro erhältlich. Selbige reichen für die bekanntesten Webanwendungen aus. Habt ihr vor eure eigene Page hosten, einen Online Shop oder einen WordPress Blog? Wie wäre eine eigenen Cloud, wo Bilder, Clips und Musikdateien gespeichert und geteilt werden können? Auf einem eigenem dedizierten Root Server könnte man so ziemlich alles umsetzen, was man online benötigen kann. Nur manchmal benötigt man tatsächlich kostenintensive Rootserver Computerkomponente welche schnell 50€ und mehr im Monat kostet. Diese Hardwarekomponeten machen für die meisten Root Server Kunden kaum. Webserver, Emailserver oder Datenbanken nutzen bei der Privaten Nutzung kaum derart gute Hardware, jene viele Root Server Anbieter euch veräußern möchten. Auch viele Gameserver oder TS3 Server lassen sich hier in sekunden umsetzen, wenn ihr eine halbwegs performante CPU wie einen Intel Xeon oder  Inter i860 in eurem Server installiert habt.
Habt ihr euch für ein Root Server Produkt entschieden, müsst ihr nun nur noch abschätzen, ob Sie Ihren Server mit Windows Server 2008 oder Ubuntu verwenden möchten. Ersteres erzeugt in der Regel neue Unkosten, da das Windows Betriebssystem lizensiert werden muss. Können Sie auf die Grafische Oberfläche von Windows verzichten, könnten Sie stattdessen einen Unix Root Server nutzen. Unix als OS benötigt auch weniger Ressourcen, somit haben Sie mehr Power für Ihre  Anwendungen zur Auswahl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s